top of page

Fingernägel lackieren

Aktualisiert: 28. Feb. 2023

Kennst du das? Du hast deine Nägel gekürzt, schön gefeilt und möchtest sie jetzt noch lackieren.

Du gibst dir heute besonders mühe die Nagelhaut oder die Fingerkuppel nicht mit anzumalen. Shit... daneben. Wie bringst du nun den Lack am besten von der Haut wieder weg?

Es gibt da verschiedene Möglichkeiten. Entweder nimmst du einen Nagellackentfernerstift, diesen bekommst du überall und kannst präzise den Lack von der nicht gewünschten Stelle entfernen. Am besten tunkst du den Stift noch ein ein kleines Töpfchen Nagellackentferner.

Die andere Möglichkeit ist, dass du ein Wattestäbchen nimmst. Achte jedoch darauf, dass die Watte keine Fäden zieht, sonst ist es möglich, dass es Abdrücke im frischen Lack gibt.

Im Studio arbeite ich auch sehr gerne mit einem dünnen Pinsel. Diesen tunke ich in Nagellackentferner und streiche damit über die zu säubernde Haut. Mit diesen Hilfsmitteln schafft es übrigens auch eine ungeübte Lackiererin, schönes French auf die Nägel zu zaubern.

Viel Spass beim ausprobieren, was DIR am besten liegt. Ich freue mich auf deinen Erfahrungsbericht ;o)


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page