top of page

Tue Deinen Füssen Gutes, sie tragen dich das ganze Leben

Aktualisiert: 5. Apr. 2020

Hast du trockene Hände, evt. sieht man dies schon, crèmst du sie ein. Tust du dies auch bei den Füssen? Warum nicht? Hornhaut ist tote, abgestorbene Haut. Sie bildet sich zum einen von Druckstellen und dient als Schutzfunktion, zum anderen bildet sich Hornhaut, wenn die Haut zu wenig Feuchtigkeit hat. Wenn du darauf achtest die Füsse täglich einzucremen und du bequeme Schuhe trägst, hemmst du die Bildung von Hornhaut.

Laufwunder: Im Onlineshop erhältlich.

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schrunden

Sᥴhöᥒhᥱιt kommt voᥒ ιᥒᥒᥱᥒ! 👣 Schrunden sind haarfeine Risse in der Haut der Fersen (Rhagaden). Diese entstehen, wenn die Haut Feuchtigkeit oder die notwendige Elastizität fehlt. Die Ernährung spielt

Comentarios


bottom of page