top of page

Herpes

Schönheıt kommt von ınnen



Da Herpes dafür bekannt ist, bevorzugt in solchen Situationen aufzutauchen, die zu einer Schwächung des Immunsystems führen, ist davon auszugehen, dass hier der Knackpunkt liegt. Menschen mit einem gut ausgebildeten und starken Immunsystem können das Virus in sich tragen, ohne je davon zu erfahren. Ihr Immunsystem verhindert sowohl die Aktivierung als auch die Vermehrung des Virus. Je leistungsschwächer das Immunsystem eines Menschen dagegen ist, umso höher steigt die Anzahl der Ausbrüche.

Stress schwächt das Immunsystem enorm. Und so lässt sich immer wieder beobachten, dass Menschen in aufregenden Lebensphasen regelmässig Herpes-Rückfälle erleiden.

Die Stärkung des Immunsystems muss also gemeinsam mit einem effektiven Stressmanagement im Mittelpunkt jeder langfristigen Herpes-Therapie stehen. Je nach Konsequenz, mit der die immunstärkenden Massnahmen umgesetzt werden, steigen die Chancen für eine Zukunft ohne Herpes.

Quelle: Zentrum der Gesundheit


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Warzen

bottom of page